E-Mail nicht lesbar? Im Browser anschauen

NEWSLETTER 06/18 16. Februar 2018
Auf nach New York: Besuch bei den Vereinten Nationen

Mit über 5.000 Studierenden ist das "National Model United Nations" eines der größten Planspiele der Welt. In diesem Jahr nimmt erstmals auch eine Delegation der Uni Halle an der Simulation der Vereinten Nationen teil. (Foto: Markus Scholz)

Artikel lesen »
 

Personalia

Leukämien im Fokus

Foto: Fotostelle Universitätsklinikum

Prof. Dr. Jan-Henning Klusmann will die medizinische Behandlung von krebskranken Kindern verbessern. Seit 1. Januar ist er Professor für Pädiatrische Onkologie und Hämatologie und neuer Direktor der Universitätsklinik und Poliklinik für Pädiatrie I. Erst kürzlich erhielt er für seine Forschung 1,5 Millionen Euro vom Europäischen Forschungsrat.

Artikel lesen »

 

Forschen und Publizieren

Studie zur Kinder- und Jugendgesundheit in Sachsen-Anhalt

In einem neuen, auf zwei Jahre angelegten Projekt will Prof. Dr. Matthias Richter, Institut für Medizinische Soziologie, erstmals Daten zur Kinder- und Jugendgesundheit in Sachsen-Anhalt sammeln. Die Studie erfolgt im Kontext der "Health Behaviour in School-aged Children (HBSC) Studie" der Weltgesundheitsorganisation.

Artikel lesen »

 

Studium und Lehre

Johanna Kippe: Das erste Semester im Lehramtsstudium

Foto: Privat

Das Wintersemester ist geschafft - für Johanna Kippe war es das erste. Im Oktober hat sie als 700. Studierende im Bereich Lehramt ihr Studium aufgenommen. Im Interview mit "campus halensis" spricht sie über ihre Erwartungen ans Studium und darüber, dass es für die aktuell 3.000 Lehramtsanwärter auch hier und da mal etwas eng werden kann.

Artikel lesen »

Podiumsdiskussion zur Lehramtsausbildung an der MLU

Wie geht es mit der Lehramtsausbildung weiter? Darüber diskutieren Vertreter der Landespolitik, der Hochschulleitung, Beschäftigte und Studierende am Freitag, 23. Februar, ab 9 Uhr in der Aula im Löwengebäude. Die Veranstaltung wird gemeinsam von der GEW-Hochschulgruppe und dem Rektorat organisert. Hintergrund sind die Ende Januar vorgelegten Analysen und Empfehlungen zum Lehrerbedarf und der Lehramtsausbildung in Sachsen-Anhalt.

Artikel lesen »

 

Veranstaltungen

Wettbewerb: Wie profitiert Forschung von Citizen Science?

Bürgerinnen und Bürger in die Wissenschaft einzubeziehen, ist das Ziel von Citizen Science. Das "OpenLab Halle" veranstaltet einen Wettbewerb zu der Frage, wie sich Bürgerforschung besonders gewinnbringend in bestehende Forschungsprojekte einbringen lässt. Zu gewinnen gibt es insgesamt 30.000 Euro. Weitere Informationen zum Wettbewerb gibt es bei einer Informationsveranstaltung, die am nächsten Donnerstag im Fraunhofer-Center für Silizium-Photovoltaik stattfindet.

Artikel lesen »

 

Presseschau

Die Uni in den Medien

Impressum
Herausgeber: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg | Stabsstelle des Rektors, Pressestelle | Manuela Bank-Zillmann (verantw.) | Sarah Huke (Redaktion)

Universitätsplatz 8/9, 06108 Halle (Saale) | Telefon: +49 (0) 345 552 1004 oder +49 (0) 345 552 1553 | E-Mail: presse@uni-halle.de | newsletter.uni-halle.de